Woran liegt es eigentlich, dass Frauen immer noch den Großteil der Sorgearbeit übernehmen? Wie steht es um die Erwerbsbeteiligung von Frauen in Bremen und Bremerhaven und führt die Corona-Pandemie tatsächlich dazu, dass Frauen in alte Rollenbilder gedrängt werden?

Diese und weitere Fragen diskutieren Tomke Claußen und Marion Salot von der Arbeitnehmerkammer, und Clara Friedrich aus der ZGF Bremerhaven in dem Podcast „Rolle Rückwärts“.

In der aktuellen Folge befassen sie sich mit dem Thema „Frauen in der Rentenfalle“. Zu Gast ist Dr. Magnus Brosig, Referent für Sozialversicherungs- und Steuerpolitik der Arbeitnehmerkammer Bremen.

Hier können Sie mal reinhören: https://arbeitnehmerkammer.de/politik/podcast-rolle-rueckwaerts.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.