Zu Ehren der jüdischen Lyrikerin Rose Ausländer findet jedes Jahr der „Tag der deutschsprachigen Frauenarchive“ statt. Rose Ausländer wurde am 11. Mai vor 120 Jahren geboren.
Der Verein belladonna – Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen lädt herzlich zum Tag der offenen Tür für alle Interessierten ein – zum zweiten Mal #DIGITAL.

Hier das virtuelle Tagesprogramm:

  • In einem lebendigen Blogbeitrag auf der Website von belladonna stellen wir Ihnen Leben und Werk dieser bedeutenden Persönlichkeit Rose Ausländer vor.
  • Anhand von Videoclips in sozialen Medien erhalten Sie einen spannenden Einblick in das Bremer Frauenarchiv von belladonna – ausgewählte Materialien wie Plakate, Flugblätter, Zeitschriften u.a. werden Ihnen gezeigt. Hier wird seit über 34 Jahren die bewegte Geschichte und Gegenwart der Bremer Lesben- und Frauenbewegung dokumentiert.
  • Freuen Sie sich auf eine digitale Führung auf der Website durch die aktuelle Ausstellung „Blaupause“. Die Künstlerin Sara Förster stellt im Dialog mit Monika Brunnmüller ihre neuen experimentellen Fotoarbeiten vor
    – auch auf der Website zu finden.
    In ihren vielseitigen künstlerischen Arbeiten hinterfragt Sara Förster die Beständigkeit von fotografischen Bildeinheiten und deren Wahrnehmung.
    Die aktuelle Ausstellung zeigt serielle Fotografien in der alten Technik als Eisenblaudruck. Objekte, die direkt auf dem beschichteten Papier aufliegen, hinterlassen ein unbelichtetes Abbild, während sich die belichteten Stellen blau färben. Es entstehen reizvolle, fast abstrakte Kunstwerke von hoher ästhetischer Qualität, die zu einem entschleunigten Betrachten einladen.
    Sara Förster ist Fotografin, studierte Freie Kunst u.a. bei Prof. Rosa Barba an der HfK Bremen. Seit 2016 nimmt sie an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teil und erhielt internationale Stipendien und Preise.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

belladonna freut sich auf Sie, auf Reaktionen und Feedback, denn auf den
sozialen Kanälen – Instagram, Twitter, Facebook – ist belladonna am Montag
präsent
www.belladonna-bremen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.