Ursula Müller und Ingrid Hebel sind Bremens Frauen des Jahres

Wahl der „Bremer Frau des Jahres“ für besonderes Engagement gegen Gewalt an Frauen und MädchenGewählt werden für ihre Arbeit in der Beratungsstelle gegen den sexuellen Missbrauch von Mädchen „Schattenriss“ die Lehrerin Ursula Müller und die Psychologin Ingrid Hebel